Branding, Logo Design

Arcmedia Logo Design

Die Arcmedia AG positioniert sich als Web-Diensleister mit Schwerpunkt E-Commerce im KMU-Umfeld in der Zentralschweiz. 1995 in Luzern gegründet, beschäftigt der Brand heute über 2 Standorte hinweg mehr als 45 Mitarbeiter aus den Bereichen User Experience, Technologie und Beratung. 2017 startete die Arcmedia einen Re-Branding Prozess, indem mein Tätigkeitsfeld als Designer und Art Director die Neugestaltung des Logos und das Aufsetzen einer neuen Corporate Identity umfasste. 2018 erfolgte der Relaunch der neuen Webseite.

p4-content-01p4-content-01
p4-content-02p4-content-02

Die Logo-Wortmarke in Versalien verkörpert Standfestigkeit, Fundiertheit und Stärke. Diese Attribute stehen für den ersten der drei Markenwerte – Orientierung. Die Wortmarke ist in der Schriftart GT Walsheim gesetzt, eine geometrische Sans Serif der Schriftgiesserei Grilli Type aus Zürich. 

Durch die geometrischen Formen der Buchstaben und dem prägnanten A am Anfang und Ende des Wortes, entsteht Ruhe und ein runder Lesefluss. Die Kreisform als zentrales Gestaltungselement exisitierte bereits in der alten Logo-Version von Arcmedia. Sie hat sich im neuen Design zum Punkt formatiert und ist an das Wortende gewandert. Der verhältnismässig etwas zu grosse Punkt und seine mutige Platzierung repräsentiert den zweiten Markenwert – Menschlichkeit. Der Punkt gibt die Betonung auf das ganze Wort und lässt das Auge am Ende auf der Wortmakre ruhen. In der Wahrnehmungslehre reflektiert der Betrachter das gelesene Wort, nachdem es mit einem Punkt abgeschlossen wurde. Gleichzeitig bringt der Punkt durch seine Positionierung mit einem etwas grösseren Abstand zum Wortende und seine grüne Farbe Progressivität mit sich, welches den dritten Markenwert von Arcmedia ausmacht. Die freundliche Geometrie und die solide Ausprägung der Schrift in Kombination mit dem Punkt-Element in der grünen Farbe unterstützt die Aussagekraft des Logos. Es wirkt standhaft, freundlich und wegweisend.